Im Alltag

Bruno Sensei Koller

Der letzte Kampf des Sensei Bruno

«Bruno kämpfte gegen und mit seiner Alzheimer-Erkrankung. Genauso, wie er über Jahre hinweg Karate als Kampfkunst betrieb. Aber verloren, das hat er ...

Berufstätig bleiben mit Demenz

Regula Christen - Pflegende Angehörige

«Ich habe unser Schicksal angenommen»

Regina Christen pflegt und betreut ihren früh an Alzheimer erkrankten Ehemann zuhause in Bolligen bei Bern – inzwischen Vollzeit. Dank einem ...

Pflegen und sich selbst Sorge tragen

Svenja Arbeiter

Das eigene Leben wiedergefunden

René Arbeiter und seine Tochter Svenja Arbeiter aus Wädenswil (ZH) sind für ihre früh an Demenz erkrankte Ehefrau und Mutter da. Es dauerte eine ...

Pflegen und sich selbst Sorge tragen

«Wir beide brauchen Hilfe: er und ich»

Erst als ihr Mann im Krankenhaus liegt, merkt Ruth Rapin-Koenig, wie erschöpft sie ist, nachdem sie ihren Mann jahrelang allein gepflegt hat. In den ...

Pflegen und sich selbst Sorge tragen

«Erzählt, wie es euch geht»

Eine Demenz verändert das Leben aller Beteiligten. Regula Bockstaller, Leiterin verschiedener Angehörigengruppen, erzählt, was Angehörige bewegt und ...

Demenzfreundlich unterwegs

«Kunst ist der ­Königsweg der ­Kommunikation»

Alzheimer Vaud hat im Frühling dieses Jahres das Projekt «pARTage: visites au musée» gestartet. Personen mit Gedächtnisstörungen können Kunstwerke in ...

Recht

Politische Rechte und Demenz

Forschung

Erzählen vom Leben mit Alzheimer

Ein Forschungsteam der Universität Zürich hat Erfahrungen von Menschen mit einer Demenz und ihren Angehörigen im Umgang mit der Erkrankung gesammelt. ...

Gut zu wissen

Nationale Demenzkonferenz 2022

Demenzfreundlich unterwegs

Ein Tag bei den ­Alzheimer-Ferien

Einige sorglose Tage trotz Demenzerkrankung verbringen zu können, ist nicht nur für Erkrankte ein Highlight. Die Betreuenden sind alle mit Herzblut ...

Gut zu wissen

Arbeitsgruppe Impuls sucht neue Mitglieder

Gut zu wissen

Aducanumab

Offenes Ohr

«Hallo, Alzheimer-Telefon?»

Wir leben alle unter dem gleichen Dach, meine Schwiegereltern in der oberen Wohnung und mein Mann, unsere zwei Kinder und ich in der unteren Wohnung. ...

Plattform Menschen mit Demenz

«Ich musste das erstmal weg­stecken»

Gion* meistert sein Leben mit Demenz. Erstens nimmt er die Dinge, wie sie kommen; und zweitens ist er nicht allein.

Plattform Menschen mit Demenz

Mit dem Tandem nochmals auf grosser Velo-Tour

Martin Täuber stand als Rektor an der Spitze der Universität Bern. Nun ist er fünf Jahre pensioniert und an Alzheimer erkrankt. Noch einmal sucht er ...

Cartoon/Rätsel

Wie viele Quadrate enthalten einen blauen Punkt?

Carte Blanche

Das Treffen in der Tiefgarage

Aktuelle Ausgabe