In Ihrer Region

Regionen

Aktuelles

Alle News

Coronavirus

Trotz Massnahmen gegen das Coronavirus ist die Infektionsrate nach wie vor hoch. Schützen wir uns selbst und unsere Nächsten, indem wir die Massnahmen konsequent einhalten. Damit tragen wir auch dazu bei, dass Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen weiterhin auf Angebote wie Tageskliniken oder ...

Mehr erfahren

Stressfreies Impfen für Menschen mit Demenz

Sie und eine demenzbetroffene Person in Ihrem Umfeld möchten sich gegen Covid 19 lassen. Wie lassen sich die beiden Impftermine möglichst stressfrei gestalten?

Mehr erfahren

Covid-19-Impfung

Nach wie vor stecken sich viele Personen mit dem Coronavirus an. Es bleibt deshalb weiterhin wichtig, dass wir uns alle strikt an die entsprechenden Schutzmassnahmen halten. Die Impfmöglichkeit ist ein weiterer Baustein, um die Pandemie zu bewältigen. Eine Impfung schützt vor einer Erkrankung mit ...

Mehr erfahren

Nationale Demenzkonferenz geht online

Am 29. April 2021 ist es soweit – die erste Nationale Demenzkonferenz von Alzheimer Schweiz und Public Health Schweiz geht über die virtuelle Bühne. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die verschiedenen Aspekte der Demenzprävention.

Mehr erfahren

Was die Pandemie für Menschen mit Demenz bedeutet

Das Coronavirus verändert den Alltag von Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und auch für Gesundheitsfachpersonen. Was sich für Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und für Gesundheitsfachleute während der ersten Pandemie-Welle bewährt hat und wo in der aktuell zweiten Welle noch Handlungsbedarf ...

Mehr erfahren

Mehr Unterstützung für pflegende Angehörige

Ab 2021 tritt das Bundesgesetz zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Arbeit und Angehörigenbetreuung in Kraft tritt. Alzheimer Schweiz begrüsst diesen ersten Schritt.

Mehr erfahren

Das Magazin

ZUM eMAGAZIN