In Ihrer Region

Regionen

Frau mit Demenz und ihre Enkelin

Aktuelles

Alle News

Studie zu Alzheimer-Wirkstoff Lecanumab erschienen

Lecanemab: Konnte Alzheimer in Phase-III-Studie verlangsamen

Der Wirkstoff Lecanemab scheint eine Alzheimer-Erkrankung in einem frühen Krankheitsstadium zumindest verlangsamen zu können. Doch eine frühzeitige Diagnose und nichtmedikamentöse Therapien bleiben zentral.

Mehr erfahren

Adventsrätsel

Willkommen im Advent. Kindern verkürzen wir die Wartezeit aufs Christkind mit einem Adventskalender. Und was bekommen die Erwachsenen? Bei uns dieses Jahr etwas fürs Köpfchen und etwas für die schönen Erinnerungen. Nämlich an jedem Adventssonntag ein Rätsel und entweder ein weihnachtliches Gedicht ...

Mehr erfahren

Im Zug, beim Einkaufen und im Kunstmuseum

Inklusion bedeutet, auch mit einer Demenzerkrankung an der Gesellschaft teilzuhaben. Wie sehen das Menschen mit Demenz selber? Mitglieder der Gruppe Impuls Alzheimer erzählen von schönen und schwierigen Erfahrungen. Und sie sagen, was ihnen am meisten hilft.

Mehr erfahren

«Es ist schön, sie einzubeziehen»

Sandra W. ist vom anderen Ende der Welt nach Bern zurückgekehrt, um die Betreuung ihrer allein lebenden demenzerkrankten Mutter zu übernehmen. Sie sorgt behutsam dafür, dass die Mutter unter die Leute kommt. Am ehesten funktioniere Inklusion im Quartier, sagt die Tochter.

Mehr erfahren

Selbstbestimmt vorsorgen

Ein Unfall oder eine Erkrankung wie beispielsweise Alzheimer oder eine andere Demenzform können unser Leben grundlegend verändern. Vielleicht ist man plötzlich oder später einmal nicht mehr in der Lage, für sich selbst zu sorgen oder wichtige Entscheidungen zu treffen.

Mehr erfahren

Urteilsunfähig – Angehörige miteinbeziehen

Angehörige von Menschen mit Demenz sehen sich immer wieder mit der Frage konfrontiert, wie weit sie Auskunft erhalten und Einfluss nehmen können bei medizinischen und/oder pflegerischen Entscheidungen, die ihre Liebsten betreffen.

Mehr erfahren

Das Magazin

ZUM eMAGAZIN

Häufig gesucht