In Ihrer Region

Regionen

Mann mit Demenz sitzt mit seiner Frau auf einer Bank

Preisträgerinnen und Preisträger des Fokuspreis 2022

Mit dem Fokuspreis zeichnen die Sektionen von Alzheimer Schweiz jedes Jahr Personen aus, die sich für Menschen mit Demenz und/oder ihre Angehörigen einsetzen. Den diesjährigen Preisträger_innen gratulieren wir sehr herzlich. Und danken ihnen und vielen Personen, die sich für Demenzbetroffene engagieren. 

 

SektionPreisübergabePreisträger_in
Alzheimer AargauMit dem Fokuspreis 2022 wurden 35 freiwillige Helfenden der Tagesbetreuung von Menschen mit Demenz der Tagesstätte in Frick, für ihr Engagement ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde stellvertretend an Frau Melanie Dehnz, Leiterin der Tagesstätte, übergeben.

Die Verleihung fand am 21. September 2022 im Gemeindehaus der Reformierten Kirche in Frick statt.
Melanie Dehnz, Leiterin der Tagesstätte für Betagte
Alzheimer beider BaselVerliehen wurde der diesjährige Fokuspreis an Dr. phil. Wolfgang Hasemann. Er leitet das Demenz Delir Programm in Basel. Seit mehr als 10 Jahren befasst er sich mit der Thematik und schult seit mehreren Jahren angehende Pflegeexperten auf diesem Gebiet.  Dr. phil Wolfgang Hasemann, Leiter Basler Demenz Delir Programm
Alzheimer BernDer langjähriger Heimarzt Dr. med. Jean-Luc Moreau, der im Bereich Demenz tätig ist, trug auch in der Öffentlichkeit zur Sensibilisierung bei. Durch Schulungen und Vorträge fokussierte er sich darauf, Aufklärungsarbeit rund um das Thema Demenz zu leisten.

Der Anerkennungspreis wurde an Dr. med. Jean-Luc Moreau im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung von Alzheimer Bern verliehen.

Dr. med. Jean-Luc Moreau-Majer, Facharzt für Allgemeine Innere Medizin
Alzheimer GlarusGiovanna Heer begleitet Menschen mit Demenz in ihrem Alltag. Im Auftrag des SRK-Entlastungdienstes unterstützt sie die Bewohnerinnen und Bewohner des Alters- und Pflegeheim Schwanden bei ihren Aktivitäten.

An der Hauptversammlung von Alzheimer Glarus vom 21. September 2022 wurde Giovanna Heer mit dem Fokuspreis 2022 ausgezeichnet.
 
Alzheimer GraubündenDie Gruppe ATE (Animazione Terza Età) ist eine Freiwilligenorganisation mit Sitz in Puschlav. Die Freiwilligen organisieren verschiedene Angebote für Menschen mit Demenz. Seien es Spaziergänge, Spielenachmittag oder gemeinsame Treffen, die Inklusion von Demenzbetroffenen steht stets im Fokus. 

Der Fokuspreis 2022 wurde im Rahmen einer Feier am 24. September in Poschiavo an Roberta Zanolari, Koordinatorin der Freiwilligen, übergeben.
 
Alzheimer LuzernDas Jodlerchörli Heimelig in Oberkirch ist ein hervorragendes Beispiel für die erfolgreiche Inklusion von jung Betroffenen. 

Der Fokuspreis wurde im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums von Alzheimer Luzern vergeben. Die Feierlichkeit fand am 21. September 2022 im Rathaus Sursee statt.
Jodlerchörli Heimelig in Oberkirch
Alzheimer NeuchâtelFlorence Horni und Francine Schäfer waren 15 Jahre lang ehrenamtliche Leiterinnen der Angehörigengruppen « Littoral» und «Montagnes». Ihre unermüdliche Arbeit wird mit dem diesjährigen Fokuspreis ausgezeichnet. Die Verleihungszeremonie findet im Musée d’Horlogerie du Locle statt.Florence Horni und Francine Schäfer, ehrenamtliche Leiterinnen zweier Angehörigengruppen
Alzheimer Obwalden / NidwaldenSeit  20 Jahren setzt sich Theres Meierhofer für Menschen mit Demenz ein. Sie leitet das Alters- und Pflegeheim Erlenhaus und war mitverantwortlich beim Pilotprojekt «Demenzfreundliche Gemeinde Engelberg». Sie ist auch weiterhin aktiv und schult Dienstleister in der Gemeinde im Umgang mit Menschen mit Demenz. Zusätzlich gibt sie ihr grosses Fachwissen als Dozentin im Campus Sonnweid in Wetzikon weiter. Für ihr Engagement erhält Theres Meierhofer den diesjährigen Fokuspreis von Alzheimer Obwalden / Nidwalden. 

Vergeben wurde der Preis am 21. September 2022 im Altersheim Erlenhaus.
Theres Meierhofer, Betriebsleiterin des Alters- und Pflegeheim Erlenhaus
Alzheimer SolothurnGina Kunst engagiert sich seit Jahren für Menschen mit Demenz. Als Vorsitzende der Geschäftsleitung der GAG Alterszentren Gäu hat sie das Betreuungskonzept nach Hogeweyk angepasst und in ihrer Institution eingeführt. Zuletzt hat sie das Konzept für den neuen Demenzcampus «Lindenpark» in Balsthal entworfen und umgesetzt. Alzheimer Solothurn zeichnete sie für diese tatkräftige Arbeit und Unterstützung von Menschen mit Demenz mit dem Fokuspreis 2022 aus.

Die Fokus-Preisverleihung findet am Dienstag, 25. Oktober um 18.30 Uhr im neu eröffneten Demenzzentrum Lindenpark in Balsthal statt.
Gina Kunst, Geschäftsleiterin der Genossenschaft für Altersbetreuung und Pflege Gäu (GAG)
Alzheimer St. Gallen / beider AppenzellDie  freiwilligen Begleitpersonen und der Wanderleiter der Gruppe «Wandern für Männer mit Demenz» begleiten wanderlustige Teilnehmer bei ihren Reisen im Appenzellerland. Das Engagement wird von Alzheimer St. Gallen / beider Appenzell mit dem Fokuspreis 2022 ausgezeichnet.

Die Übergabe fand am 21. September 2022 im Restaurant Adler statt.  
Die freiwilligen Begleitpersonen und der Wanderleiter der Gruppe Wandern für Männer mit Demenz
Alzheimer TessinIm Rahmen ihrer literarischen Ausbildung sammelte Manuela Bonfanti die Geschichten und Erfahrungen von Menschen mit Demenz, welche sie in Form von verschiedenen Erzählungen festhielt. Daraus entstanden individuellen Biografien über das Leben mit Demenz. Für diese Arbeit wird Manuela Bonfanti von Alzheimer Tessin mit dem Fokuspreis ausgezeichnet.

Verliehen wird er am 13. Oktober 2022 im Restaurant Parco Maraini in Lugano.
Manuela Bonfanti, welche Geschichten und Erfahrungen von Menschen mit Demenz sammelte
Alzheimer ThurgauDieses Jahr erhalten die drei Pilotgemeinden des Projektes «Demenzfreundliche Gemeinde Thurgau» den Fokuspreis.Ein Bericht (Seite 2) informiert über das Projekt. Amriswil, Gachnang und Tobel-Tägerschen werden mit dem Fokuspreis ausgezeichnet.
Alzheimer Uri / SchwyzDie aktuelle Ausstellung «Stolen Moments» im Haus für Kunst in Uri zeigt Momentaufnahmen von Menschen mit Demenz. Im Rahmen der Ausstellung findet das Angebot «kreatives Geschichtenausdenken» von Alzheimer Uri / Schwyz statt. Die Direktorin und Kuratorin, Barbara Zürcher, erhält den Fokuspreis 2022.

Die Vergabe fand am 18. August 2022 statt.
Barbara Zürcher, Direktorin des Haus für Kunst für die Ausstelung «Stolen Moments»
Alzheimer WaadtPreisträger_in ist noch nicht bekannt. Der Preis wird im November überreicht. 
Alzheimer WallisDrei besonders engagierte Angehörige erhalten je einen Fokuspreis für ihren Einsatz.Eine Ehefrau, die sich um ihren an Demenz und Krebs erkrankten Mann kümmert. Ein Ehemann, der sich nach dem Tod seiner Frau weiterhin in der Angehörigengruppe engagiert und Aktivitäten organisiert. Eine Tochter, die gemeinsam mit ihren Schwestern und weiteren Personen ihre an Demenz erkrankte Mutter zuhause pflegt.
Alzheimer ZürichDer Verein «Humordessert» bietet Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen eine humoristische Abwechslung. Mit ihrem Programm halten sie ihre Gäste bei Laune und sorgen für Unterhaltung. Stellvertretend für den Verein nimmt Rebekka Vermeer den Fokuspreis 2022 entgegen. Rebeckka Vermeer, Mitinitiantin von Humordessert, Clownin und Assistenzärztin