Luzern

Regionen

Aktuelles

Wir sind da

Wir sind da

Aufgrund der aktuellen Situation pausieren die Café TrotzDem-Treffen und die Schulungen für Angehörige.

Mehr erfahren
 

Infoline Covid-19-Impfung und WER wird WANN im Kanton Luzern geimpft?

Der Bund hat eine Infoline zur COVID-19-Impfung: Tel. 058 377 88 92 (täglich 6–23 Uhr) eingerichtet. Den aktuellen Impfplan des Kantons Luzern finden Sie hier.

Mehr erfahren
 

Was die Pandemie für Menschen mit Demenz bedeutet

Das Coronavirus verändert den Alltag von Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und auch für Gesundheitsfachpersonen. Plötzlich sind sie mit Besuchseinschränkungen in Pflegeheimen bis hin zu Besuchsverboten oder geschlossenen Tageskliniken ...

Mehr erfahren

Wechsel in der Geschäftsleitung

Jacqueline Theiler wird ab dem 1. November 2020 neue Geschäftsleiterin von Alzheimer Luzern. Sie löst Jürg Lauber ab, der intern wechselt und künftig die «Leitung Projekte und Angebote» übernimmt.

Mehr erfahren

Abgesagt: Café TrotzDem Luzern und Willisau

Angesichts der drastisch steigenden Covid-19-Neuinfektionen und unter Berücksichtigung der von Bund und Kanton Luzern verschärften Schutzmassnahmen finden ab sofort keine Café TrotzDem-Treffen mehr statt.

Mehr erfahren

Abgesagt: Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Angesichts der drastisch steigenden Covid-19-Neuinfektionen und unter Berücksichtigung der von Bund und Kanton Luzern verschärften Schutzmassnahmen finden ab sofort keine Gesprächsgruppentreffen mit physischer Präsenz mehr statt.

Mehr erfahren

Verschoben auf einen späteren Zeitpunkt: Schulung für Angehörige nach «EduKation demenz®» nach Prof. Dr. Sabine Engel

Angesichts der drastisch steigenden Covid-19-Neuinfektionen und unter Berücksichtigung der von Bund und Kanton Luzern verschärften Schutzmassnahmen wurde die zurzeit laufende Schulung in Luzern unterbrochen und die Schulung in Willisau auf das ...

Mehr erfahren

Impressionen zum Weltalzheimertag 2020: Wenn der Moment zählt - Alzheimer Luzern verleiht Fokuspreis

Alzheimer Luzern zeichnete am 21. September 2020 die Helferinnen- und Helfergruppe aus dem Dorf Escholzmatt «Der Moment, der zählt» für ihr unermüdliches Engagement für einen 72-jährigen Mann mit Demenz und seine Familie aus.

Mehr erfahren

Freie Plätze: Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz in Emmenbrücke

Angesichts der drastisch steigenden Covid-19-Neuinfektionen und unter Berücksichtigung der von Bund und Kanton Luzern verschärften Schutzmassnahmen finden ab sofort keine Gesprächsgruppentreffen mit physischer Präsenz mehr statt.

Mehr erfahren