Der Vorstand von Alzheimer Bern ist für die strategische Führung verantwortlich. Er besteht aus Mitgliedern verschiedener Bereiche rund um das Thema Demenz (Heimleitung, Arzt, Seelsorge, Pflege, Angehörige) und deckt damit breit gefächerte Kompetenzen und Erfahrungen ab.

Zurzeit zählt Alzheimer Bern rund 1400 Mitglieder. Unsere Arbeit ist konfessionell und politisch neutral. Das oberste Organ ist die Mitgliederversammlung.

Im Kanton Bern führt Alzheimer Bern eine Geschäftsstelle und vier regionale Beratungsstellen. Die Geschäftsstelle organisiert Fort- und Weiterbildungen, leistet Öffentlichkeitsarbeit und koordiniert die Aktivitäten der kantonalen Sektion Bern.

Der in 2020 neu gewählte Vorstand: 

  • Elsmarie Stricker, Präsidentin
  • Doris Wüthrich
  • Delia Grädel
  • Renate Haldemann
  • Urs Gfeller
  • Prof. Dr. med. Stefan Klöppel