Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit zunehmenden Gedächtnisstörungen, die durch regelmässiges Training ihre kognitiven Fähigkeiten stärken möchten.

Um die Vorgaben des Bundes einzuhalten und die Abstände zu gewährleisten, wird das Gedächtnistraining neu in zwei Gruppen geführt.

Dienstag Vormittag 9.30 - 11.30 Uhr
Dienstag Nachmittag 14.00 - 16.00 Uhr

Beide Gruppen werden mit max. 6-7 Personen geführt. Das bestehende Angebot Gedächtnistraining Plus wird aufgehoben und die bisherigen Teilnehmer werden in die Gruppe am Vormittag oder Nachmittag integriert. 

die Kosten belaufen sich für die beiden Gruppen auf CHF 15.-- pro Person und Training.


Zuger Zeitung vom 18. März 2021: Home Gedächtnistraining zur Stimulation aller Sinne