• Persönliche Beratungen (Anmeldung telefonisch oder per E-Mail) sind möglich. Sie erhalten beim Eingang eine Schutzmaske und es steht Desinfektionsmittel zur Verfügung. Es gelten selbstverständlich die Weisungen des BAG und der Spitäler Schaffhausen!
  • Umfassende Informationen zu demenziellen Erkrankungen
  • Beratung und Begleitung von Menschen mit Demenz, Angehörigen, Familien und Fachpersonen
  • Vermittlung von Angehörigengruppen, Litaratur und Schulungsmöglichkeiten
  • Die Beraterin koordiniert Hilfs- und Entlastungsangebote und gibt Hilfestellungen im Kontakt und der Vermittlung von weiteren Anlaufstellen, Organisationen und Diensten
  • Unterstützung bei rechtlichen und finanziellen Fragen
  • Die Beratung ist ganzheitlich, individuell und lösungsorientiert. Sie bezieht die gegebenen familiären Ressourcen und jene der betroffenen Person mit ein
  • Die Beratungsgespräche sind, je nach Situation, einmalig, in Folge oder bei Bedarf aufsuchend möglich
  • Die Beratung ist kostenlos

 

Beratungsstelle Demenz
Frau Heike Gauss
Kantonsspital Schaffhausen
Trakt E, Parterre

052 / 634 38 38

alzheimervereinigung[at]spitaeler-sh.ch

Dienstag, 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung