Zeitungsbericht vom 12. April 2021

Seit einem Jahr bietet Alzheimer Zentralschweiz eine Gesprächsgruppe für junge Demenzbetroffene an. Einmal im Monat treffen sie sich in Stans und unterstützen sich gegenseitig. Unter der Leitung von Martin Führer können sich die Teilnehmenden über Themen austauschen, die sie beschäftigen.

 

Zeitungsbericht vom 20. April 2021

Die Pandemie fordert Pflege-, Sozial- und Altersorganisationen heraus. Ihre Zusammenarbeit und Koordination ist noch wichtiger geworden, um Ratsuchende optimal unterstützen zu können.