Für die Angehörigen von Menschen mit einer Demenzerkrankung bedeutet der Austausch in der Angehörigengruppe eine grosse Bereicherung. Sie treffen Leute, welche die gleichen Sorgen haben, sie können sich austauschen, sie finden Unterstützung und das Gefühl nicht alleine zu sein.


Die Treffen finden ca. einmal pro Monat statt, jeweils an einem Mittwoch.

Zeit: 18.00 - 19.30 Uhr oder 19.30 - 21.00 Uhr (frei wählbar)
Zur Zeit besteht für das Treffen um 18.00 Uhr keine Nachfrage. Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei uns. 

Der Flyer gibt Auskunft über die Daten und Themen.

Die Teilnahme an den Gruppentreffen ist unentgeltlich. Die Unkosten werden über die Mitgliederbeiträge der Alzheimervereinigung finanziert.

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüssen.

Das Leiterinnenteam freut sich auf Ihren Kontakt:

Elisabeth Odermatt    041 535 76 79 / elisabeth.odermatt(at)alz.ch

Pia Britschgi               078 774 20 09