In Ihrer Region

Regionen

0 Artikel im Warenkorb.

Herumwandern und Weglaufen

Das Herumwandern hilft Menschen mit Demenz, aktiv zu bleiben und Konflikte zu bewältigen. Es kann aber auch Ausdruck von Unwohlsein, Angst und Schmerzen sein. Nicht selten droht die Gefahr des Weglaufens. Für viele betreuende Angehörige wird das rastlose Herumwandern zu einer starken Belastung. Verständnis für das Herumwandern und Vorsichtsmassnahmen gegen das Weglaufen können helfen damit umzugehen.

Kostenlos