In Ihrer Region

Regionen

0 Artikel im Warenkorb.

Autofahren und Demenz

Eine Demenz beeinträchtigt die Fähigkeit, ein Auto zu lenken. Daher müssen sich Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen schon frühzeitig damit auseinandersetzen, dass das Autofahren irgendwann einmal nicht mehr möglich sein wird. Eine wichtige Rolle nehmen Arzt und andere Fachleute ein. Sie beurteilen, ob aus medizinischer Sicht die Fahreignung noch gegeben ist.

Kostenlos