In Ihrer Region

Regionen

Publikationen & Produkte

Alzheimer Schweiz hat die häufigsten Fragen rund um den Umgang mit einer Demenzerkrankung in einer Serie von thematischen Infoblättern vertieft. In einer Reihe von Broschüren erhalten Sie zudem einen Einblick in übergeordnete Themen wie Vorbeugung, Abklärung, Rechte oder  «Wie weiter nach der Diagnose». Zudem stehen Hilfsmittel wie Unterlagen für die Pflegeplanung zur Verfügung

Sämtliche Infoblätter von Alzheimer Schweiz auf einen Klick zur Hand? Mit dem elektronischen Ordner geht das ganz einfach.

0 Artikel im Warenkorb.

Abklärung und Diagnosestellung einer Demenz

Nimmt die Gehirnleistung ab, verschafft eine Abklärung beim Hausarzt mit einfachen Mitteln oft Klarheit. Sind die Resultate auffällig oder unklar, findet eine weitere Abklärung bei einem Team von Spezialisten statt – meist in einer Memory-Clinic. Die frühe Abklärung einer Demenzerkrankung ist wichtig, denn sie hilft, die Veränderungen zu verstehen, die Krankheit besser zu behandeln und besser damit umzugehen.

Kostenlos