Das Jubiläumsjahr von Alzheimer Thurgau steht im Zeichen der Sensibilisierung. Wir möchten mit verschiedenen Aktivitäten erreichen, dass sich die Thurgauer Bevölkerung verstärkt mit Demenz auseinandersetzt. Denn mehr Wissen über Demenz führt zu mehr Akzeptanz und Respekt gegenüber Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen - und das wiederum zu mehr Lebensqualität für die Betroffenen.

Foto- und Malwettbewerb: Zeigen Sie uns Ihr Bild von Demenz.

Ob Kinderzeichnung, Schnappschuss, Aquarell oder Profi-Fotografie, abstrakt oder konkret: Zeigen Sie uns Ihr Bild von Demenz. Es kann ein Gefühl sein, das Sie zu Papier bringen oder eine Situation, die Sie abbilden. Sie sind ganz frei. Im Wettbewerb geht es darum, die zahlreichen Facetten von Demenz und was sie für einen Menschen bedeuten kann, abzubilden.

Alle Einsendungen werden im Dezember 2020 im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung ausgestellt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden vorgängig bekanntgegeben.

Die Preise:

  • 1x Ausflug ins Verkehrshaus Luzern für 2 Personen, inkl. SBB-Tageskarte und Eintritt
  • 4x Einladung zu Kaffee und Kuchen für 1-2 Personen im Café Vergissmeinnicht

So nehmen Sie teil:

Senden Sie Ihre Zeichnung, Ihr Gemälde oder Ihre Fotografie digital an info.tg[at]alz.ch oder per Post an die Geschäftsstelle von Alzheimer Thurgau, Stichwort "Wettbewerb", Bankplatz 5, 8500 Frauenfeld.

Wichtig: Geben Sie unbedingt Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Wohnadresse und Telefonnummer an.

 

 

Wettbewerbsbedingungen:
Teilnehmen dürfen alle Personen. Die Gewinner werden durch den Vorstand von Alzheimer Thurgau ausgewählt. Alzheimer Thurgau darf die eingesandten Zeichnungen, Gemälde und Fotografien ohne Quellenangabe für eigene Zwecke nutzen (z.B. für eigene Publikationen, die Website). Die Personendaten der Teilnehmer werden ausschliesslich für den Wettbewerb verwendet und anschliessend gelöscht. Teilnahmeschluss ist der 30. November 2020.