Je länger die Krise andauert, desto akuter ist die Situation für Heimbewohnerinnen und Heimbewohner. Sie durften wochenlang nicht besucht werden, jetzt sind Besuche mit Einschränkungen wieder möglich, der Kanton St. Gallen hat weitere Lockerungen ab Pfingsten bekannt gegeben. Die Distanzregeln gelten aber nach wie vor und darunter leiden Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen ganz erheblich.

Alzheimer St. Gallen / beider Appenzell hat die Kantone St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden ersucht, an die Alters- und Pflegeheime einheitliche Weisungen abzugeben sowie mehr Menschlichkeit und Nähe (Berührung) zuzulassen. 

Alzheimer St. Gallen / beider Appenzell ist für Sie da. Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie einfach einmal jemanden zum Reden brauchen: Telefon 071 223 10 46. Wir sind gerne für Sie da.

Wir halten Sie auf dem Laufenden über die weiteren Entwicklungen und Entscheidungen des Bundesamtes für Gesundheit BAG.