Wichtig:
Die Angehörigengruppentreffen sind bis auf weiteres wegen der Situation mit dem Coronavirus abgesagt. Einen Teil der Gruppentreffen führen wir momentan als Online-Meetings durch. Für nähere Informationen können Sie sich an die Beratungs- und Geschäftsstelle oder direkt an die Angehörigengruppenleitenden wenden. 

In den Angehörigengruppentreffen bieten wir die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Die Treffen finden einmal im Monat statt und werden von geschulten Fachpersonen geleitet.
Eine Gruppe richtet sich an Angehörige von jungen Menschen mit Demenz.

Kosten 
Für Mitglieder unserer Vereinigung ist die Teilnahme kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen nach drei kostenlosen Schnupperbesuchen Fr. 20.- pro Treffen. Es ist jederzeit möglich eine Mitgliedschaft abzuschliessen (Jahresbeitrag Fr. 50.-)