Der Fokuspreis 2019 ging an das Freiwilligenteam der geschützten Wohngruppe für Menschen mit Demenz im La Résidence. Die Freiwilligen haben im vergangenen Jahr 2157 Besuche gemacht und sind 6227 Stunden für Menschen mit Demenz dagewesen. Das entspricht rund 3,5 Vollzeitstellen!

2. Bild: Stellvertretend für das Freiwilligenteam hat Getrud Ribi den Anerkennungspreis "Fokus" entgegen genommen. v.l.n.r: Thomas Müller Geschäftsleiter La Résidence, Cornelia Wunderli Co-Präsidentin Alzheimer Schaffhausen, Gertrud Ribi Preisträgerin, Kathrin Manz Co-Präsidentin Alzheimer Schaffhausen

3. Bild: In fröhlicher Runde und bei Kaffee und Kuchen genossen die Freiwilligen den Erhalt des Fokuspreises, welcher mit CHF 2'000 dotiert ist. Was das engagierte Freiwilligenteam mit dem Geld macht, z.B. einen Ausflug mit Essen, steht noch nicht fest. 

4. Bild: Artikel in den Schaffhauser Nachrichten vom 23. September 2019