Die Singgruppe kann derzeit leider nicht besucht werden.

Dieses Angebot ist für Menschen, die unter Vergesslichkeit leiden oder denen eine beginnende Demenz diagnostiziert wurde. Sie leben zu Hause, sind im Alltag selbstständig aber es besteht eine Verunsicherung.

Gemeinsame Aktivitäten ausser Haus mit anderen Menschen stärken das Selbstbewusstsein. In der Beschäftigung mit Musik und beim Singen werden die Sinne angeregt und Erinnerungen wachgerufen. Dies hat einen positiven Einfluss auf die Hirnfunktionen.

COVID-19 / Wie wir uns schützen:
- Alle TeilnehmerInnen werden mit ihren Kontaktdaten erfasst.
- Alle tragen eine Maske ab Eintritt ins Gebäude bis zum eigenen Platz.   
  Danach wird die Maske in einer persönlichen Tasche deponiert.
- Nach dem Gruppentreffen tragen alle eine Maske bis sie das Gebäude wieder verlassen haben.
- Wer Krankheitssymptome aufweist oder sich unsicher fühlt bleibt zu Hause.

Stand 21.10.2020