Wenn durch eine Demenzerkrankung Ihre persönliche Situation massgeblich bestimmt ist, ergeben sich dadurch Fragen in verschiedenen Bereichen: die Krankheit und ihre Auswirkungen, Wohnen, Umgang im Alltag, Planung der Zukunft, finanzielle Unterstützung usw. 

Mit der zugehenden Beratung bieten wir Ihnen eine längerfristige, forlaufende beratenden Begleitung - persönlich bei Ihnen zu Hause, in unserer Geschäftsstelle, wie auch telefonisch. 

  • Wir nehmen Ihre Sorgen, Ängste und Anliegen ernst.
  • Wir unterstützen und begleiten Sie in Ihrem Alltag mit der Krankheit Demenz.
  • Wir organisieren und koordinieren Hilfs- und Entlastungsangebote und geben Hilfestellungen in Kontakt mit medizinischen und amtlichen Stellen.

Unsere Beratungen sind kostenlos.

Beratung nach telefonischer Vereinbarung:

Tel. 041 661 24 42 / beratung.ow-nw(at)alz.ch