Einführungskurs Validation für Angehörige und Personen, die mit demenzerkrankten Menschen in Kontakt stehen

Trotz Einschränkungen sind Menschen mit Demenz eigenständige Persönlichkeiten. Sie haben ihre Meinung, ihre eigenen Lebenserfahrungen, ihre Geschichten, ihre Wertvorstellungen, ihre Massstäbe und ihre eigenen Glaubensauffassungen. Sie verdienen unsere Achtung und unseren Respekt, auch wenn eine Demenz die Kommunikation erschwert.

Mit dem nötigen Wissen, wie sich Demenz auf die Kommunikation auswirkt, gelingt die Verständigung im Alltag besser.

Ziele:

  • Mehr Sicherheit und Selbstvertrauen in der Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • Entspannte Gespräche, entspannter Alltag

Zielgruppe:   Angehörige sowie weitere Personen, die mit demenzerkrankten Menschen in Kontakt stehen.

Datum:          Freitag, 11. Oktober und Freitag, 8. November 2019

Zeit:               14.00 - 17.00 Uhr

Kosten:          100.00 Fr.

Kursleitung:  Frau Katijana Harasic, Trainerin für integrative Validation IVA nach Richard

Anmeldung:  Geschäftsstelle Alzheimer Obwalden Nidwalden, 041 660 33 59, geschaeftsstelle@ow-nw@alz.ch

Hinweis:        Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem SRK Unterwalden angeboten. Eine Anmeldung ist auch bei SRK Unterwalden möglich.

 

Brauchen Sie während des Kurses eine Betreuung für Ihre Angehörigen?

Dann hilft Ihnen SRK Unterwalden mit ihren Angeboten weiter.