Ein wichtiges Anliegen und Angebot der Sektionen ist die Vermittlung zwischen einzelnen Institutionen und Angehörigen.

Eingeschränkte Heimbesuche aufgrund der Pandemie

Aktuell ist die Corona-Pandemie besonders für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen erneut sehr herausfordernd. Besuche in Alters- und Pflegeheimen sind an verschiedene Vorgaben gebunden und teilweise nur eingeschränkt möglich.

Zwischen Vorgaben und demenzorientierter Pflege

Corona fordert auch die Alters- und Pflegeheime. Die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz ist anspruchsvoll und zeitintensiv. Ein Wegfallen der persönlichen Kontakte durch Angehörige bedeutet eine grössere Herausforderung für das Pflegepersonal, den Bedürfnissen der Menschen mit Demenz zu entsprechen.

Besuche bedeuten Lebensqualität

Sowohl für Angehörige als auch für die im Heim lebenden Personen sind persönliche Besuche wichtig und bedeuten für beide Seiten viel an Lebensqualität.