Die Helferinnen- und Helfergruppe aus dem Dorf Escholzmatt «Der Moment, der zählt» wird mit dem diesjährigen Fokus-Anerkennungspreis ausgezeichnet. Seit 13 Jahren umsorgen sie einen 72-jährigen Mann mit Demenz, welcher von seiner Frau zu Hause liebevoll betreut wird. Die gemeinsamen Aktivitäten, Hilfestellungen und wertschätzenden Gesten erfreuen den Demenzkranken sehr und seine Ehefrau wird dadurch stark entlastet.

Der Fokus-Anerkennungspreis würdigt herausragende Engagements von und zugunsten von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen und ist mit 2‘000 Franken dotiert.

Wir laden Sie herzlich zur Preisübergabe anlässlich des Weltalzheimertages vom 21. September ein

Montag, 21. September 2020, 18.00 Uhr
Alters- und Pflegezentrum Sunnematte 1, Escholzmatt

An dieser Feier wird Irene Leu, Psychiatriepflegefachfrau, Dementia Care Mapping-Trainerin und Buchautorin, ein Referat zum Thema «Mit Demenz gut leben – aber wie?»halten. Der Anlass wird musikalisch umrahmt und der anschliessende Apéro bietet die Möglichkeit zum Austausch und Gespräch.

Hinweis Covid 19: Diese Feier findet unter strikter Einhaltung des Schutzkonzeptes der «Sunnematte» und den BAG-Vorschriften statt. Aufgrund der Covid-19-Situation bitten wir um Anmeldung mittels beigelegtem Antworttalon, per Mail luzern(at)alz.ch oder Telefon 041 500 46 86.

Detaillierte Informationen/Anmeldetalon finden Sie auf der rechten Seite unter Dokumente.