In der von Fachpersonen geleiteten Gesprächsgruppe können sich die Teilnehmenden nicht nur über ihre erfahrungen mit der Betreuungssituation austauschen, sondern auch ihr Wissen über die Erkrankung erweitern, den Umgang mit schwierigen Alltagssituationen erlernen, miteinander vertiefen und Lösungsansätze entwickeln. 

Jeden 2. Mittwoch im Monat (wird im 2021 weitergeführt): 14.10/ 11.11/ 09.12 von 19:00 - 21:00 Uhr

Geschäfsstelle Alzheimer Graubünden, Poststrasse 9, 7000 Chur