Den Alltag gemeinsam in Bewegung halten mit unseren geselligen Spaziergängen in Begleitung.

Demenzerkrankte, die vielleicht nicht mehr an unseren Wanderungen von ca. 2,5h teilnehmen können, haben die Gelegenheit, sich dennoch mit Gleichgesinnten zu treffen und gemeinsam spazieren zu gehen. Im Anschluss geniessen die Teilnehmenden ein Zvieri. Die Spaziergänge befinden sich im Stadtbereich von Bern und werden von einer Fachperson von Alzheimer Bern, Christin Rossetti, geführt und von Freiwilligen der Pro Senectute begleitet.

Bei diesem Angebot ist die Teilnahme der Angehörigen möglich. Allerdings haben wir auch die Erfahrung gemacht, dass die Demenzbetroffenen die Zeit alleine auch mal geniessen. Gleichzeitig können die Angehörigen zwei Stunden ihrer Zeit frei gestalten.

Unkostenbeitrag CHF 20,- für Begleitung und Zvieri.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Die Spaziergänge mit Zvieri finden immer mittwochs von 14:30 - 16:30 Uhr statt.
Weitere Daten siehe Agenda oder im Flyer.