Durch die Wissensvermittlung zu Demenz, zu Betreuungsstress und zu Entlastungsmöglichkeiten erhalten Sie als Angehörige von Menschen mit Demenz wichtige Informationen zu Ressourcen, um diese Lebenslage besser zu meistern.

Seit 2017 führt Alzheimer beider Basel Angehörigenseminare nach dem Aufbau der EduKation Demenz® zu folgenden Themenschwerpunkten durch:

  • Fachwissen Demenz
  • Kommunikationstechniken
  • Bewältigungsstrategien
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten
  • Krankheitsakzeptanz und Quellen der Selbstfürsorge
  • Unterstützungsmöglichkeiten zur Alltagsbewältigung

Der Aufbau und Inhalt des Seminars wurde von Prof. Dr. Sabine Engel, Dozentin für psychogerontologische Intervention und soziale Gerontologie, entwickelt und trägt das Siegel EduKation Demenz®.  

Information und Anmeldung

Das Seminar findet zweimal jährlich im Frühjahr und Herbst statt.

Die nächste Seminarreihe findet im Frühjahr 2023 statt. Die Daten werden wir hier zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Das Seminar richtet sich an alle Personen, die Menschen mit Demenz betreuen und pflegen. Für einen optimalen Lerneffekt wird eine Gruppengrösse von 7 Teilneh­menden angestrebt. 

Bei Fragen können Sie uns auch anrufen oder eine E-Mail schreiben an info(at)alzbb.ch