Eine Demenzdiagnose erschüttert und führt zu Veränderungen im Alltag sowohl der erkrankten Person als auch des Umfelds. Individuelle und frühzeitige Beratung, Information und Begleitung
sind in dieser anspruchsvollen Situation wichtig und können Überforderung und Erschöpfung vorbeugen. 

Es erwartet Sie ein interessanter Abend mit 3 interessanten Referaten.

Referenten:
Bettina Zeugin, Leiterin Alzheimer beider Basel
Patrick Fassbind, Dr. jur. Advokat, Amtsleiter der KESB Basel-Stadt
Florence Wilmes, Pflegefachfrau MSc, Pflegeexpertin APN, Spitex Basel

Anmeldung:
walk-in

Kosten:
Eintritt frei

 

Alzheimer beider Basel

Freitag, 21. August 2020