Frontotemporale Demenz

Mitte September 2020

Eine frontotemporale Demenz unterscheidet sich stark von anderen Demenzformen. Sie kommt selten vor, tritt dann aber meistens schon zwischen dem 45. und 65. Lebensjahr auf. Was passiert, wenn der geregelte Alltag aus den Fugen gerät? Wie gehen Betroffene und Angehörige damit um? Antworten auf diese Fragen in der nächsten Ausgabe von «auguste».