Um die zunehmende Verbreitung des Coronavirus' zu bremsen und die Risikogruppen zu schützen, sind strikte Vorsichtsmassnahmen notwendig.

  • Alle Kurse und Treffen sind bis mindestens Ende April abgesagt. Das gilt für alle Formen des Gedächtnistrainings, die Angehörigengruppen, das Angehörigenseminar und die Gesprächsgruppe für Menschen mit Demenz.
  • Unsere Beratung bleibt telefonisch erreichbar von Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.30 Uhr sowie am Dienstag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Telefonnummer: 061 326 47 94. Oder Sie schreiben eine E-Mail: beratung(at)alzbb.ch

Wann die Kurse wieder durchgeführt werden können, lässt sich im Moment nicht sagen. Wir versuchen, die Kursteilnehmenden per Telefon oder Brief zu informieren, und geben neue Entscheidungen an dieser Stelle bekannt.

Was müssen wir beachten, um nicht mit dem Coronavirus angesteckt zu werden? Nebenan finden Sie ein PDF mit wichtigen Regeln.

Alzheimer beider Basel

Mittwoch, 18. März 2020, 11.30 Uhr