An der öffentlichen Infoveranstaltung der GGG Voluntas geht es um wichtige Fragen im Zusammenhang mit der Patientenverfügung und dem Vorsorgeauftrag.

  • Was sollte in den Dokumenten enthalten sein?
  • Wer sollte diese erstellen?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt dafür?

Es referieren Jikkelien Bohren von der GGG Voluntas und Dr. Patrick Fassbind, Amtsleiter Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Basel-Stadt.

Der Anlass ist kostenlos, es ist aber eine Anmeldung erwünscht:
Tel. 061 225 55 25, info(at)ggg-voluntas.ch

Mehr auf der Website von GGG Voluntas