Der Vorstand von Alzheimer beider Basel hat gestützt auf den Artikel 6a der Covid-19-Verordnung des Bundesrates beschlossen, die Vereinsversammlung vom 3. Juni auf schriftlichem Weg durchzuführen. Ausschlaggebend für diesen Entscheid war auch die Sorgfaltspflicht, denn viele unserer Mitglieder haben Betreuungsaufgaben gegenüber besonders gefährdeten Personen. Auch bei einer Lockerung der bisherigen Massnahmen vor dem 3. Juni bleibt für diese Personengruppe ein hohes Risiko bestehen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden und wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Alzheimer beider Basel

Mittwoch, 15. April 2020